POWER YOGA

Warrior 1

POWER YOGA – „Oh das ist sicher sehr anstrengend..!“ Das denken viele, wenn sie zum ersten mal diese Bezeichnung hören. Doch keine Angst! – POWER YOGA ist in erster Linie normales Yoga. – Der Ausdruck „POWER“ kommt daher, da diese Yoga Form wie keine andere das Energieniveau hebt, sehr fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet ist.

Natarajasana - Tänzer

POWER YOGA ist ein modernes, ganzheitliches Yoga Workout, das für jedermann erlernbar und praktizierbar ist. Die Ästhetik des Vinyasa Power Yogas liegt in den fliessenden, tanzähnlichen Sequenzen, die dem Fluss der Atmung folgen.

Power Yoga entstand zu Beginn der 90er Jahre in den USA. Die Wurzeln dieser neuen Yoga Art liegen in der indischen Ashtanga Tradition. Da gewisse Übungen/Asanas für westliche Menschen nur schwer erlernbar sind wurde eine neue Yoga Art konzipiert, welche für die westliche Welt leicht umsetzbar und erlernbar ist. Bewusst werden Pranayamas (Atemübungen und Techniken), Meditation und Satsang (spirituelle Lehren) auf ein Minimum reduziert bzw. ganz weggelassen

Im Vinyasa Power Yoga werden die Körperpositionen und eine kontrollierte Atemtechnik synchronisiert, und in einer fliessenden Sequenz zusammengehalten. Der ständig aktive Energiezustand versetzt den Körper in einen Zustand äusserster Fitness und Harmonie.

Tïvrasamvegänämäsannah – Je stärker wir das Vertrauen in uns spüren und je intensiver unsere Bemühungen sind, um so näher rückt das Ziel.