AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUGNEN VON POWER YOGA LUZERN

  • Alle Workshops, Kurse und alle weiteren Events sind jeweils vollständig und wenn nicht anders vereinbart vor dem Kurs zu bezahlen
  • Einmal geleistete Zahlungen werden nicht zurückerstattet
  • Alle Abonnemente sind persönlich und nicht übertragbar
  • Die Laufzeit der Abonnemente ist bindend. Die Gültigkeitsdauer der Abonnemente ist wie bei „Preise“ beschrieben
  • Bezahlte, aber nicht oder nur unvollständig genutzte Abonnemente verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Der Anspruch auf Rückvergütung entfällt.
  • Anmeldungen für Workshops und alle weiteren Events sind verbindlich. Power Yoga Luzern behält sich vor, bei nicht erscheinen oder bei Abmeldung nach 24 Stunden im Voraus, die Teilnahmekosten in Rechnung zu stellen
  • Der Teilnehmer/die Teilnehmerin trägt während des Kurses und allen weiteren Ereignissen, die mit Dienstleistungen von Power Yoga Luzern zu tun haben eigenverantwortlich Sorge für sein/ihr Wohlergehen. Allfällige körperliche Beschwerden müssen der Kursleitung vor der Lektion mitgeteilt werden
  • Bei Unfällen/Verletzungen in sämtlichen Räumlichkeiten von Power Yoga Luzern und externen Veranstaltungsorten wird jede Haftung abgelehnt. Eine Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmers/der Teilnehmerin